Teckgeschichten
Georg Lawall, Teckgeschichten

Die Teck ist von Alters her ein Ort der Kraft und nicht umsonst gibt es um sie magische Legenden. Auf zahlreichen Streifzügen wurde Lawall zu fantasievollen Interpretationen und Geschichten angeregt.
Da sind zunächst Sibylle, Veronika und Elena, welche im Zentrum der überraschend interpretierten Legenden stehen. Aber auch die Künste tragen zum Zauber bei … nicht zuletzt die Kunst und das Wunder des Lebens. Hannes un dr Siddar-moischdr ist ein köstlicher schwäbisch-indischer Sketch, Romeo und Julia und andere Geschichten aus Tolkiens ‚Auenland‘ (!?!) zeigen, dass die Teck regionalen Weit- , aber auch zeitlosen Welt- blick bietet.

Engelsdorfer Verlag Leipzig
210 Seiten – 15 € Bestellungen bitte über das Formular auf dieser Seite.
Lieferung innerhalb Deutschlands inklusive Porto.
Bei Lieferungen ins Ausland wird das entsprechende Porto berechnet.

Bestellung (Titel und Stückzahl bitte angeben)

  • Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
  • Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
  • Incorrect reCaptcha. Please enter reCaptcha challenge.
  • Cannot send mail, an error occurred while delivering this message. Please try again later.
  • Your message was sent successfully. Thanks!

1032total visits,2visits today

© Georg Lawall - Diese Seite wurde im Januar 2016 erstellt und wird regelmäßig gepflegt