Georg Lawall Obertöne Einführung
von on März 25, 2016 in

Lawall führt humorvoll und ganz unspirituel in das Phänomen der Obertöne ein, gibt Beispiele zum OT-Gesang. Er zeigt aber auch deren Verbindung zum kreativen Verständnis der menschlichen Triarchie (Dreieinigkeit von Körper, Geist und Seele), und warum die Musik Nahrung für die Seele ist und somit für die Gesundheit (Harmonisierung) überlebenswichtig.
Die Musik ist aus Lawalls Christusoratorium ICH BIN DAS LICHT.
Der Film ONE Obertonmeditation ist ein weiteres Klangbeispiel.

1133total visits,1visits today

Schreiben Sie Einen Kommentar

© Georg Lawall - Diese Seite wurde im Januar 2016 erstellt und wird regelmäßig gepflegt